Home | Hunderassen | Welsh Springer SpanielPrint

Hunderassen Suchmaschine

Über uns

Ihre Zuhause Wählen Sie die Grösse Ihres Zuhauses. So können wir Ihnen, den zu Ihnen und Ihrem Zuhause am besten passenden Hund vorschlagen. Manche Hunde brauchen einfach mehr Platz als andere.

Ihr Garten Wählen Sie die Grösse Ihres Gartens, manche Hunde brauchen mehr Platz als andere. Wir lieben Hunde und Hunde lieben die  Natur und das Herumtollen. Zu einenem gesunden und glücklichen Hundeleben gehört daher nicht nur richtig gutes Futter sondern auch genügend Auslauf und ein Garten.

Ihre Gegend Geben Sie Ihre Wohngegend an. Diese gibt ein Hinweis darauf, wie oft und lange Sie mit Ihrem Hund spazieren gehen können und dem entsprechend sollte die Rasse und das Temprament ihres Hundes ausfallen.

Täglicher Auslauf (in Minuten) Geben Sie an, wie viel Zeit pro Tag Sie sich für Ihren Hund nehmen können und wollen. Darunter fallen z.B. Hundesport und das Spazieren gehen, nicht jedoch die gemeinsamen Stunden zu Hause vor dem Fernseher.  Manche Rassen brauchen mehr Beschäftigung als andere damit sie ausgelastet sind und somit glücklich und gesund bleiben.

Owned a dog before? Bitte geben Sie an, ob Sie bereits einen Hund besessen haben. Manche Hunde setzen mehr Wissen und Erfahrung voraus als andere.

Werden unter 16-Jährige den Hund spazieren führen? Bitte geben Sie an, ob Sie Kinder unter 16 Jahren haben, die ebenfalls gerne mit dem Hund spazieren gehen würden. Dies beeinflusst die Grösse und das Temparement des idealen Hundes. Ihre Kinder sollen schliesslich das gemeinsame Spielen und Laufen gefahrlos geniessen können.

Über Ihren idealen Hund oder Welpen

Grösse Welche Grösse sollte Ihr Hund idealerweise haben?

Haarlänge Welche Felllänge würden Sie sich bei Ihrem Hund wünschen?  Beachten Sie, dass langes Haar mehr Pflege und mehr Zeit zum Trockenen benötigt z.B. nach einem verregneten Spaziergang oder dem Sprung ins kühle Nass.

Welsh Springer Spaniel

Der Welsh Springer Spaniel war der erste, der vom UK Kennel Club als eine eigene Rasse im Jahr 1902 anerkannt wurde. Allerdings zeigt die Geschichte durch die Kunst und das geschriebene Wort, dass ein roter und weisser Spaniel von 1560 an existierte. Der Welsh Springer Spaniel ist ein Vielzweck-Jagdhund, der hauptsächlich Wild aufspürt und es dem Schützen entweder auf dem Land oder dem Wasser apportiert.

Übersicht

Durchschnittliches Alter

Welshies werden bis zu 15 Jahren, auch wenn manche bis 17 Jahre alt werden.

Durchschnittsgrösse und -gewicht

46cm bis 48cm
15kg bis 25kg

Persönlichkeit, Charaktereigenschaften und Temperament.

Der Welsh Springer Spaniel ist rot-weiss und ihn gibt es in keiner anderen Farbe. Er ist ein geschäftiger, aktiver und fröhlicher Hund, extrem treu und liebenswürdig gegenüber seiner Familie und er gibt einen tollen Wachhund ab. Welsh Springer Spaniel sind Fremden gegenüber vielleicht zurückhaltend, sollten aber weder scheu noch schüchtern sein. Die Sozialisierung mit Welpen sollte so bald wie möglich beginnen und das ganze Leben über fortfahren. Das Training sollte fair und konsequent sein mit modernen, freundlichen Techniken. Er sollte in einem gut umzäunten Garten bleiben, das sei dafür bekannt sind, dass sie loswandern, sobald sie ihre Nase auf den Boden gesetzt haben. Sie brauchen täglich Bewegung und geistige Anregung. Wenn sie alleine im Garten gelassen werden, bellen sie vielleicht exzessiv oder legen ein destruktives Verhalten an den Tag.

Zusammenleben mit anderen Haustieren

Welshies verhalten sich gegenüber anderen Hunden und Katzen recht gutmütig, vorausgesetzt die Besitzer sind konsequent und rücksichtsvoll gegenüber der Hierarchie im Haushalt. Vergessen Sie allerdings nicht, dass es sich um einen Apportierhund handelt. D.h. er wird ein echtes Interesse an Vögeln und Kaninchen zeigen.

Welsh Springer Spaniel

Print

Pflege

Abgesehen von der bei allen Hunden üblichen Pflege, wie etwa Wurmkuren, Impfungen und Flohbehandlungen müssen die Pfoten der Welshies regelmässig getrimmt werden und die Partien unter den Fussballen. Ihre Ohren müssen rund um die Ohrrundung (Leder), unter den Ohren und rund um den Ohrkanal geschoren werden, um Ohrenentzündungen zu vermeiden und damit Luft in diesen Bereich kommt.

Welsh Springer Spaniel leiden unter Umständen unter Erbproblemen wie Hüftdysplasie, Augenkrankheiten und Epilepsie. Beide Eltern sollten geröntgt werden und die Hüfte untersucht werden. Beide Eltern sollten ein aktuelles Augenzertifikat eines ‚Spezialisten’ haben

Welsh Springer Spaniel
Print

Entscheidungszeit

Ideale Besitzer

Der ideale Besitzer eines Welsh Springer Spaniels ist jemand oder eine Familie, der/die bereit ist, sein Leben mit einem Hund zu teilen. Welshies sind gerne mit der Familie auf den Beinen.

Haben Sie sich für einen Hund entschieden? Dann bestellen Sie unter folgendem Link Ihre gratis Pedigree Welpen-Box.

Egal ob Chihuahua, Beagle oder Labrador. Wer nach dem 01. 09. 2008 einen Hund gekauft hat, muss obligatorisch ein vierstündiges praktisches Training absolvieren.

Ersthundebesitzer müssen zudem einen Theoriekurs besuchen. Alle wichtigen Infos und eine Anbieterübersicht finden Sie <<hier>>.

Hilfreiche Informationen zum Thema Microchip, Hundemarke und den nächsten Schritten finden sie unter der Rubrik.

Welsh Springer Spaniel
Print