Home | Hunderassen | PekinesePrint

Hunderassen Suchmaschine

Über uns

Ihre Zuhause Wählen Sie die Grösse Ihres Zuhauses. So können wir Ihnen, den zu Ihnen und Ihrem Zuhause am besten passenden Hund vorschlagen. Manche Hunde brauchen einfach mehr Platz als andere.

Ihr Garten Wählen Sie die Grösse Ihres Gartens, manche Hunde brauchen mehr Platz als andere. Wir lieben Hunde und Hunde lieben die  Natur und das Herumtollen. Zu einenem gesunden und glücklichen Hundeleben gehört daher nicht nur richtig gutes Futter sondern auch genügend Auslauf und ein Garten.

Ihre Gegend Geben Sie Ihre Wohngegend an. Diese gibt ein Hinweis darauf, wie oft und lange Sie mit Ihrem Hund spazieren gehen können und dem entsprechend sollte die Rasse und das Temprament ihres Hundes ausfallen.

Täglicher Auslauf (in Minuten) Geben Sie an, wie viel Zeit pro Tag Sie sich für Ihren Hund nehmen können und wollen. Darunter fallen z.B. Hundesport und das Spazieren gehen, nicht jedoch die gemeinsamen Stunden zu Hause vor dem Fernseher.  Manche Rassen brauchen mehr Beschäftigung als andere damit sie ausgelastet sind und somit glücklich und gesund bleiben.

Owned a dog before? Bitte geben Sie an, ob Sie bereits einen Hund besessen haben. Manche Hunde setzen mehr Wissen und Erfahrung voraus als andere.

Werden unter 16-Jährige den Hund spazieren führen? Bitte geben Sie an, ob Sie Kinder unter 16 Jahren haben, die ebenfalls gerne mit dem Hund spazieren gehen würden. Dies beeinflusst die Grösse und das Temparement des idealen Hundes. Ihre Kinder sollen schliesslich das gemeinsame Spielen und Laufen gefahrlos geniessen können.

Über Ihren idealen Hund oder Welpen

Grösse Welche Grösse sollte Ihr Hund idealerweise haben?

Haarlänge Welche Felllänge würden Sie sich bei Ihrem Hund wünschen?  Beachten Sie, dass langes Haar mehr Pflege und mehr Zeit zum Trockenen benötigt z.B. nach einem verregneten Spaziergang oder dem Sprung ins kühle Nass.

Pekinese

Als die Engländer erstmals in Peking einrückten, fanden Sie die Kaiserin Tzu'Hai, tot auf dem Boden ihres Palastes in der Verbotenen Stadt mit fünf Pekinesenhunden, die ihren Körper bewachten. Die Kaiserin war in den Freitod gegangen, weil in China Truppen aus dem Westen eingefallen waren. Einige ihrer Diener und Eunuchen hatten sich auch umgebracht, wiederum andere waren auf die Hügel geflüchtet und hatten die kleinen heiligen Pekinesen mit sich genommen, die noch nie zuvor ausserhalb der Mauern der Verbotenen Stadt gesehen worden waren. Jahrhundertelang hatten die Eunuchen die Pekinesen für die Kaiser gezüchtet. Die Rasse lebte zurückgezogen in der Verbotenen Stadt im Sommerpalast. Jedem, der mit einem Hund ausserhalb des Sommerpalasts gefunden wurde, drohte die Todesstrafe.

Übersicht

Durchschnittliches Alter:

Der Pekinese kann circa 10 bis 15 Jahre alt werden.

Durchschnittsgewicht

20cm bis 24cm
3kg bis 5kg

Persönlichkeit, Charaktereigenschaften und Temperament.

Der Pekinese ist so furchtlos, dass er nicht einmal die Grösse erkennt, wenn er einen anderen Hund oder auch Menschen sieht. Treue ist eine seiner stärksten Eigenschaften. Sie würden alles beschützen, von dem sie denken, dass es ihnen gehört.

Zusammenleben mit anderen Haustieren

Der Pekinese ist eine Rasse, die sich mit jeder anderen Rasse einleben kann. Pekinesen sind eine furchtlose Rasse und stehen gegenüber jeder anderen Hunderasse ihren Mann, wenn sie jung zusammengebracht werden und gemeinsam aufwachsen.

Pekinese

Print

Pflege

Der Pekinese muss jede Woche gepflegt werden, da sein Haarkleid sehr schwer und üppig ist. Er muss regelmässig gebürstet und gesäubert werden. Die Augen, Ohren und Genitalien bei den Männern müssen einmal pro Woche gereinigt werden. Die Fussnägel des Pekinesen müssen immer kurz gehalten werden. Pekinesen sind nicht für eine Haltung draussen geeignet. Sie sind Zwergrassen und lieben die Wärme und den Komfort des Lebens im Hausinneren. Sie brauchen regelmässige, aber nicht zu weite Spaziergänge an einer Leine auf hartem Grund.

Der Pekinese ist kein Schosshund, auch wenn sie gerne hin und wieder schmusen und betütelt werden. Sie lieben Menschen jeden Alters und können ein lebenslanger Begleiter sein. Sie sind sehr anhänglich. Sie lieben Spass und Spiele und schon als Welpe sollten sie Spielzeug bekommen. Auch wenn sie erwachsen sind, spielen sie noch gerne mit Spielzeug und Bällen auf dem Rasen.

Pekinese
Print

Entscheidungszeit

Ideale Besitzer

Pekinesen lieben Menschen jeden Alters

Haben Sie sich für einen Hund entschieden? Dann bestellen Sie unter folgendem Link Ihre gratis Pedigree Welpen-Box.

Egal ob Chihuahua, Beagle oder Labrador. Wer nach dem 01. 09. 2008 einen Hund gekauft hat, muss obligatorisch ein vierstündiges praktisches Training absolvieren.

Ersthundebesitzer müssen zudem einen Theoriekurs besuchen. Alle wichtigen Infos und eine Anbieterübersicht finden Sie <<hier>>.

Hilfreiche Informationen zum Thema Microchip, Hundemarke und den nächsten Schritten finden sie unter der Rubrik.

Pekinese
Print