Home | Hunderassen | Japan ChinPrint

Hunderassen Suchmaschine

Über uns

Ihre Zuhause Wählen Sie die Grösse Ihres Zuhauses. So können wir Ihnen, den zu Ihnen und Ihrem Zuhause am besten passenden Hund vorschlagen. Manche Hunde brauchen einfach mehr Platz als andere.

Ihr Garten Wählen Sie die Grösse Ihres Gartens, manche Hunde brauchen mehr Platz als andere. Wir lieben Hunde und Hunde lieben die  Natur und das Herumtollen. Zu einenem gesunden und glücklichen Hundeleben gehört daher nicht nur richtig gutes Futter sondern auch genügend Auslauf und ein Garten.

Ihre Gegend Geben Sie Ihre Wohngegend an. Diese gibt ein Hinweis darauf, wie oft und lange Sie mit Ihrem Hund spazieren gehen können und dem entsprechend sollte die Rasse und das Temprament ihres Hundes ausfallen.

Täglicher Auslauf (in Minuten) Geben Sie an, wie viel Zeit pro Tag Sie sich für Ihren Hund nehmen können und wollen. Darunter fallen z.B. Hundesport und das Spazieren gehen, nicht jedoch die gemeinsamen Stunden zu Hause vor dem Fernseher.  Manche Rassen brauchen mehr Beschäftigung als andere damit sie ausgelastet sind und somit glücklich und gesund bleiben.

Owned a dog before? Bitte geben Sie an, ob Sie bereits einen Hund besessen haben. Manche Hunde setzen mehr Wissen und Erfahrung voraus als andere.

Werden unter 16-Jährige den Hund spazieren führen? Bitte geben Sie an, ob Sie Kinder unter 16 Jahren haben, die ebenfalls gerne mit dem Hund spazieren gehen würden. Dies beeinflusst die Grösse und das Temparement des idealen Hundes. Ihre Kinder sollen schliesslich das gemeinsame Spielen und Laufen gefahrlos geniessen können.

Über Ihren idealen Hund oder Welpen

Grösse Welche Grösse sollte Ihr Hund idealerweise haben?

Haarlänge Welche Felllänge würden Sie sich bei Ihrem Hund wünschen?  Beachten Sie, dass langes Haar mehr Pflege und mehr Zeit zum Trockenen benötigt z.B. nach einem verregneten Spaziergang oder dem Sprung ins kühle Nass.

Japan Chin

Warum der Japan Chin noch immer relativ selten und unbekannt ist, ist eines der Geheimnisse des Lebens. Dies ist ein kleiner Hund, der alles in sich vereint – er ist pflegleicht, hübsch anzuschauen und hat sogar einen königlichen Patron – die Queen Alexandra besass 261 Japan Chins! Der Japan Chin ist eine der ältesten Rassen und seine genaue Geschichte ist schwierig zu bestimmen, doch seine Vorfahren reichen bis vor über 1100 in China oder Korea zurück. In Japan gab es zwei unterschiedliche Grössen/Arten von Chins. Sie wurden separat gezüchtet und ausschliesslich für Jahrhunderte in adeligen Haushalten. Sie waren so hoch im Ansehen, dass kein "Otto-Normalverbraucher" einen besitzen konnte.

Übersicht

Durchschnittliches Alter

Japan Chins werden 12 bis 14 Jahre alt.

Durchschnittsgrösse und -gewicht

25cm bis 30cm
1kg bis 5kg

Persönlichkeit, Charaktereigenschaften und Temperament.

Der Japan Chin ist ein intelligenter, fröhlicher, lebendiger kleiner Hund, mit einem lieben Wesen und sanftem Temperament. Sie sind zufrieden, wenn sie einfach nur ruhig auf Ihrem Schoss sitzen oder auf einem Stuhl zusammengerollt daliegen, sind aber auch zum Spielen aufgelegt und lieben es, wie verrückt herumzurasen.

Zusammenleben mit anderen Haustieren

Chins sind am glücklichsten in Begleitung anderer Chins. Denn selbst eine grosse Zahl Chins kann in Harmonie miteinander leben. Wenn es also möglich ist, schaffen Sie sich zwei Chins an!

Japan Chin

Print

Pflege

Japan Chins mit ihrem silbernen Fell sind pflegeleicht. Wenn Sie sie zwei bis dreimal pro Woche mit einer Borstenbürste bürsten und hinter die Ohren schauen, wo sich das Fell verfilzen kann und ihn regelmässig baden - dann reicht dies schon für das Fell aus. Dies hilft auch bei der Mauser in der Saisonumstellung. 


Aufgrund des flachen Gesichts des Chins sind die Augen verletzlich. Sollte eine Verletzung eintreten, suchen Sie sofort einen Tierarzt auf. Wie bei allen Haustieren müssen sie die Augen und Zähne regelmässig untersuchen/reinigen. Ein Chin braucht nicht sehr Auslauf, deshalb ist er ideal für eine Wohnung. Allerdings geniesst er einen strammen Marsch oder noch besser: frei herumtollen zu dürfen.

Japan Chins sind Hunde für drinnen und werden nur als Begleithunde gezüchtet. Ein Hund, der ständig draussen gehalten wird, wird unglücklich sein. Er wird auch vollkommen unglücklich sein, wenn er für längere Zeit alleine gelassen wird. D.h. wenn die Familie/der Besitzer den ganzen Tag weg ist, dann ist ein Chin nichts für Sie. Es muss auch erwähnt werden, dass ein Chin in gewisser Weise sehr eigenständig ist. Da er empfindlich ist, wird er schlecht auf zu strenge Disziplin reagieren. Wenn Sie also den Hund dominieren möchten, dann ist diese Rasse ungeeignet für Sie.

Japan Chin
Print

Entscheidungszeit

Ideale Besitzer

Japan Chins wollen nicht belästigt werden und mögen keine wilden Spiele. Deshalb passen sie am besten zu einer älteren Person oder Familie ohne kleine Kinder.

Haben Sie sich für einen Hund entschieden? Dann bestellen Sie unter folgendem Link Ihre gratis Pedigree Welpen-Box.

Egal ob Chihuahua, Beagle oder Labrador. Wer nach dem 01. 09. 2008 einen Hund gekauft hat, muss obligatorisch ein vierstündiges praktisches Training absolvieren.

Ersthundebesitzer müssen zudem einen Theoriekurs besuchen. Alle wichtigen Infos und eine Anbieterübersicht finden Sie <<hier>>.

Hilfreiche Informationen zum Thema Microchip, Hundemarke und den nächsten Schritten finden sie unter der Rubrik.

Japan Chin
Print