Home | Hunderassen | Irischer TerrierPrint

Hunderassen Suchmaschine

Über uns

Ihre Zuhause Wählen Sie die Grösse Ihres Zuhauses. So können wir Ihnen, den zu Ihnen und Ihrem Zuhause am besten passenden Hund vorschlagen. Manche Hunde brauchen einfach mehr Platz als andere.

Ihr Garten Wählen Sie die Grösse Ihres Gartens, manche Hunde brauchen mehr Platz als andere. Wir lieben Hunde und Hunde lieben die  Natur und das Herumtollen. Zu einenem gesunden und glücklichen Hundeleben gehört daher nicht nur richtig gutes Futter sondern auch genügend Auslauf und ein Garten.

Ihre Gegend Geben Sie Ihre Wohngegend an. Diese gibt ein Hinweis darauf, wie oft und lange Sie mit Ihrem Hund spazieren gehen können und dem entsprechend sollte die Rasse und das Temprament ihres Hundes ausfallen.

Täglicher Auslauf (in Minuten) Geben Sie an, wie viel Zeit pro Tag Sie sich für Ihren Hund nehmen können und wollen. Darunter fallen z.B. Hundesport und das Spazieren gehen, nicht jedoch die gemeinsamen Stunden zu Hause vor dem Fernseher.  Manche Rassen brauchen mehr Beschäftigung als andere damit sie ausgelastet sind und somit glücklich und gesund bleiben.

Owned a dog before? Bitte geben Sie an, ob Sie bereits einen Hund besessen haben. Manche Hunde setzen mehr Wissen und Erfahrung voraus als andere.

Werden unter 16-Jährige den Hund spazieren führen? Bitte geben Sie an, ob Sie Kinder unter 16 Jahren haben, die ebenfalls gerne mit dem Hund spazieren gehen würden. Dies beeinflusst die Grösse und das Temparement des idealen Hundes. Ihre Kinder sollen schliesslich das gemeinsame Spielen und Laufen gefahrlos geniessen können.

Über Ihren idealen Hund oder Welpen

Grösse Welche Grösse sollte Ihr Hund idealerweise haben?

Haarlänge Welche Felllänge würden Sie sich bei Ihrem Hund wünschen?  Beachten Sie, dass langes Haar mehr Pflege und mehr Zeit zum Trockenen benötigt z.B. nach einem verregneten Spaziergang oder dem Sprung ins kühle Nass.

Irischer Terrier

Die Ahnenreihe des Irischen Terriers reicht sehr weit zurück und er wurde schon seit langem von den irischen Bauern als Arbeiter, Wachhund für die Familie und wunderbarer Begleiter eingesetzt. Sein Herz ist dreimal zu gross für seinen zottigen Körper mit einem so reinen Herzen, wie dem eines fahrenden Ritters. Es gibt auch eine übersinnliche Seite beim Irischen Terrier, die es bei fast keinem anderen Hund gibt, ein Hauch von Mystizismus aus dem Land, aus dem er stammt.

Übersicht

Durchschnittliches Alter

Der Irische Terrier kann bis zu 15 Jahre alt werden. Den Besitzern muss klar sein, dass sie diese liebenswerte Rasse fürs ganze Leben adoptieren.

Durchschnittsgrösse und -gewicht

46cm bis 48cm
12kg bis 23kg

Persönlichkeit, Charaktereigenschaften und Temperament.

Wie schon erwähnt sind sie ein wundervoller Gefährte, intelligent, verschmust und zudem ein grossartiger Familienhund. Sie geben einen guten Schauhund her, obwohl die meisten Leute, die einen Irischen Terrier kaufen, ihn einzig und allein wegen seiner Frohnatur kaufen und weil er stets zu Spässen aufgelegt ist. Sie können schon von früh an zur Gehorsamkeit erzogen und trainiert werden.

Zusammenleben mit anderen Haustieren

Sie können sowohl mit Katzen, Vögeln als auch anderen Hunden zusammenleben. Doch ein Männchen verträgt sich auf seinem Grundstück nicht gut mit anderen Männchen, die von ausserhalb kommen.

Irischer Terrier

Print

Pflege

Der Irische Terrier hat eine dichte Unterwolle und raues Deckhaar. Tägliches Bürsten und ein guter Kamm halten das Fell in Schuss, doch bedarf es regelmässigen Haarentfernens oder Scherens. Wenn er nicht auf Ausstellungen geht, kann das Fell alle fünf Monate geschoren werden. Wenn es sich um einen Schauhund handelt ist regelmässiges Haarentfernen von Hand erforderlich, damit er perfekt aussieht. Dafür zu sorgen, dass der Irische Terrier gut aussieht, kann auch vom Züchter übernommen werden, der normalerweise einen Kundenservice anbietet. Die Ohren und das Maul sollten jede Woche untersucht werden und die Augen jeden Tag. 

Bitte denken Sie auch daran, Ihrem Hund die tägliche oder monatliche Herzwurmbehandlung zu geben und alle zwölf Monate eine Boosterimpfung. Der Irische Terrier ist ein gesunder Hund, und er leidet nicht unter grösseren Problemen.

Irischer Terrier
Print

Entscheidungszeit

Ideale Besitzer

Alleinstehende Paare oder Familien, die nach einem liebevollen und ergebenen Begleiter suchen.

Haben Sie sich für einen Hund entschieden? Dann bestellen Sie unter folgendem Link Ihre gratis Pedigree Welpen-Box.

Egal ob Chihuahua, Beagle oder Labrador. Wer nach dem 01. 09. 2008 einen Hund gekauft hat, muss obligatorisch ein vierstündiges praktisches Training absolvieren.

Ersthundebesitzer müssen zudem einen Theoriekurs besuchen. Alle wichtigen Infos und eine Anbieterübersicht finden Sie <<hier>>.

Hilfreiche Informationen zum Thema Microchip, Hundemarke und den nächsten Schritten finden sie unter der Rubrik.

Irischer Terrier
Print