Home | Gesundheit und Training | Füttern Ihres Hundes oder Welpen | Richtlinien für das Füttern von WelpenPrint

Artikelsuchmaschine

Hundealter Wählen Sie das Alter Ihres Hunders oder lassen Sie es leer damit alle Altersklassen angezeigt werden

Welpe Adult Senior

Subjects Wählen Sie einen Themenbereich, der Sie interessiert oder lassen Sie es leer damit alle Suchresultate angezeigt werden. Alternativ können Sie auch ein Thema aus den rechtstehenden Vorschlägen auswählen.

Sind Sie bereit für einen Hund oder Welpen
Das neue Zuhause für Ihres Hund oder Welpen einrichten
Für die Gesundheit Ihres Hundes oder Welpen sorgen
Ihren Hund oder Welpen pflegen
Erziehund Ihres Hundes oder Welpen
Füttern Ihres Hundes oder Welpen


Füttern Ihres Hundes oder Welpen

Hier erfahren Sie, wie eine balancierte Ernährung für Hunde aussieht, und wie Sie ihren Hund auf ein neues Futter umstellen können. Schlagen Sie nach, wie sich die Ernährungsanforderungen des Hundes mit der Zeit ändern und wie Sie mit einem wählerischen Leckermaul umgehen.

Richtlinien für das Füttern von Welpen

Was ist bei Welpenfutter anders? Wie viel und wie oft? Die Rassen unterscheiden sich so sehr, dass es keine allgemeingültige Antwort gibt.

Kleiner Magen, grosser Hunger

Welpen müssen im Vergleich zu ihrem Körpergewicht sehr viel Futter zu sich nehmen, damit ihnen ausreichend Energie für ihr Wachstum zugeführt wird. Da jedoch auch ihr Magen wächst, brauchen sie mehrere kleine Mahlzeiten pro Tag. Die Angaben auf den Dosen, Beuteln oder Säcken dürften Ihnen dabei helfen, die richtige Portion auszuwählen. (Frisst Ihr Welpe seinen Napf nicht in 20 Minuten auf, so geben Sie ihm vermutlich zu viel.)

Der Zustand Ihres Welpen ist der beste Hinweis darauf, ob Sie die richtige Menge füttern. Beim Überprüfen des Gewichts kann der Tierarzt feststellen, ob Ihr Welpe gesund heranwächst, oder ob Sie die Ernährung etwas anpassen müssen. 

Was macht gutes Welpenfutter aus?

Gutes Welpenfutter enthält eine ganz spezielle Balance, damit der Energie-, Protein- und Mineralstoffbedarf Ihres jungen Hundes gedeckt wird. Es sollte leichtverdaulich sein, da der Magen ihres Welpen noch sehr empfindlich ist. Stellen Sie also sicher, dass Ihr Futter speziell auf Welpen abgestimmt ist und er kein Adult oder Senior Futter bekommt.

Und natürlich muss es auch schmecken, damit er mit Freude frisst.

Sind Futterergänzungen erforderlich?

Nein. Zu viel Phosphor oder Calcium können zu Missbildungen führen. Benutzen Sie also keine Futterergänzungsmittel ohne tierärztlichen Rat.

Die Gefahr des Überfütterns

Durch zu viel Futter werden die Knochen und Gelenke Ihres Welpen zu stark belastet und dies kann zu dauerhaften Schäden führen.

Jede Menge sauberes, frisches Wasser

Stellen Sie sicher, dass Ihr Welpe immer sauberes, frisches Wasser bereitstehen hat. Wenn Sie feststellen, dass er sehr viel trinkt, fragen Sie Ihren Tierarzt.

Siehe unsere Auswahl an Pedigree Welpenfutter

Richtlinien für das Füttern von Welpen
Print

Verwandte Artikel

Warum Essensreste für Ihren Welpen nicht die beste Nahrung sind.
Warum Essensreste für Ihren Welpen nicht die beste Nahrung sind. Ihren Welpen mit Essensresten zu füttern kann schädlich sein - Sie können ihm ihre Liebe auf bessere Art bewei... Mehr >
Allergien bei Hunden – wie Sie die Zeichen erkennen können
Möchten Sie ein anderes Welpenfutter ausprobieren?
Möchten Sie ein anderes Welpenfutter ausprobieren? Am besten beginnen Sie mit dem Futter, das Ihr Welpe gewöhnt ist und erst dann stellen Sie seine Ernährung um. Mehr >