Home | Gesundheit und Training | Erziehund Ihres Hundes oder Welpen | Ihren Hund davon abhalten, an Ihren Sachen herumzuknabbernPrint

Artikelsuchmaschine

Hundealter Wählen Sie das Alter Ihres Hunders oder lassen Sie es leer damit alle Altersklassen angezeigt werden

Welpe Adult Senior

Subjects Wählen Sie einen Themenbereich, der Sie interessiert oder lassen Sie es leer damit alle Suchresultate angezeigt werden. Alternativ können Sie auch ein Thema aus den rechtstehenden Vorschlägen auswählen.

Sind Sie bereit für einen Hund oder Welpen
Das neue Zuhause für Ihres Hund oder Welpen einrichten
Für die Gesundheit Ihres Hundes oder Welpen sorgen
Ihren Hund oder Welpen pflegen
Erziehund Ihres Hundes oder Welpen
Füttern Ihres Hundes oder Welpen

Erziehund Ihres Hundes oder Welpen

Haben Sie einen schlecht erzogenen Hund, dem nochmals die Grundlagen beigebracht werden müssen? Oder einen gut erzogenen Hund, der gerne ein paar neue Tricks lernen würde? Wir haben Expertentipps und –videos, um Ihnen bei den Erziehungsstunden zu helfen.

Ihren Hund davon abhalten, an Ihren Sachen herumzuknabbern

Hunde haben ein spezielles Sinnesorgan in ihren Muskeln und kauen deshalb für Ihr Leben gern. Sie kauen, wenn sie zahnen, damit die bleibenden Zähne sich herausbilden oder einfach, um ihre Umgebung zu erkunden. Wenn Sie also nicht möchten, dass Ihr Hund im Haus Ihre Sachen anknabbert, dann ist es wichtig, ihm Grenzen zu setzen.

Kauen ist bei Welpen völlig normal und gesund, insbesondere, wenn sie die Schmerzen beim Zahnen lindern wollen. Geben Sie Ihnen auf ihr Alter und ihre Größe abgestimmtes Kauspielzeug. Dies hält sie davon ab, sich an Ihren Möbeln zu vergehen.

Manche Hunde knabbern mehr, wenn Sie Angst haben – insbesondere, wenn sie unter Trennungsangst leiden. Sie können in diesem Fall Spielzeug verwenden, in dem Futter steckt. Dies lenkt Ihren Liebling ab und lindert die Trennungsangst, wenn Sie das Haus verlassen.

Leider kauen aber die meisten Hunde lieber an Dingen, die nach Ihnen riechen, wie Schuhe, Strümpfe, Handschuhe und sogar Stühle! Um Ihrem Hund den Unterschied zwischen Schuhen und Kauspielzeug begreiflich zu machen, geben Sie ihm viele unterschiedliche Kauartikel mit unterschiedlicher Textur und Form. Lassen Sie dann Ihren Hund wissen, was ihm gehört (und was Ihnen gehört) und loben Sie ihn jedes Mal überschwänglich, wenn er die richtige Wahl getroffen hat.

Zieht Ihr Hund weiterhin Ihre Schuhe dem Kauspielzeug vor, dann lassen Sie doch einfach einmal das Kauspielzeug über Nacht in Ihrem Schuh. Das Kauspielzeug dürfte dann am nächsten Tag für Ihren Hund besser riechen - seltsam, aber wahr!

Ihren Hund davon abhalten, an Ihren Sachen herumzuknabbern
Print

Verwandte Artikel

Können Sie Ihren Hund vom Buddeln im Garten abhalten?
Können Sie Ihren Hund vom Buddeln im Garten abhalten? Manche Hund werden extra zum Graben gezüchtet Mehr >
Den Jagdtrieb Ihres Hundes in Schach halten
Den Jagdtrieb Ihres Hundes in Schach halten Halten Sie seinen Jagdinstinkt in Schach und Ihr Hund wird Ihnen aufs Wort folgen Mehr >
Ist mein Hund oder Welpe krank?
Ist mein Hund oder Welpe krank? Eine Gesundheits-Checkliste für Ihren Hund Mehr >